Die Stadtführungen

09.08.20 | 15:00 Uhr

Schinderhannes-Turm in Schöller

Sonntag

Das Rittergut Schöller im gleichnamigen Wuppertaler Ortsteil stammt aus dem späten 12. Jahrhundert. Der Bergfried und ein Teil der Burgmauer sind der letzte erhaltene Rest des ehemaligen Herrensitzes. Er wird im Volksmund "Schinderhannesturm“ genannt. Im 13. Jahrhundert gelangte das Rittergut in den Besitz der bergischen Grafen. Im Erdgeschoss des Bergfrieds wurde 1754 eine kleine Kapelle (St.-Mariae-Empfängnis-Kapelle) eingerichtet. Zu dieser Zeit war Schöller überwiegend evangelisch-protestantisch.


Treffpunkt: 15.00 Uhr Rittergut Schöller (Zur Düssel 2)
Ende: ca. 16.30 Uhr am Treffpunkt
Führung: Markus Horn
Preis: 9,50 Euro // Anmeldung erforderlich

Ort

Schöller, Start: Rittergut Schöller (Zur Düssel 2)

Kontakt

Wuppertal Touristik | Kirchstraße 16 | D-42103 Wuppertal | Fon +49 (0) 202 / 563 - 2180 und - 2270 | touristik@wuppertal-marketing.de

Ticket

Wir schliessen auf 9,50 €   (alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Keine Onlinebuchung
Bitte rufen Sie uns an:
0202 563-2270 oder -2180