Die Stadtführungen

09.03.24 | 11:00 Uhr

Entdeckungsreise durch die Heckinghauser Industriegeschichte

Samstag

Heckinghausen, heute Wuppertals kleinster Stadtteil, hat die Entwicklung der Industrie im Tal der Wupper maßgeblich mitgeprägt. Er ist die Wiege von bedeutenden Firmen mit Weltruf. Friedrich Bayer jun. und Johann Friedrich Weskott experimentierten hier am heimischen Küchenherd auf der Suche nach künstlichen Farbstoffen. Fabriken aus dem 19. Jahrhundert dokumentieren die Entwicklung der Textil-, Bekleidungs- und Kleinmetallwarenindustrie. Auch der Gaskessel, der das Heckinghauser Stadtbild weithin sichtbar prägt, hat in den letzten Jahren einige Veränderungen erlebt. Auf unserem Rundgang zeigen wir einen Vergleich zwischen damals und heute.


Treffpunkt: 11.00 Uhr Bayer-Park, Waldeckstraße
Ende: 13.30 Uhr Gaskessel Heckinghausen
Führung: Sandra Reger
Preis: 14,50 Euro
Anmeldung erforderlich

Ort

Heckinghausen, Start: Bayer-Park, Waldeckstraße

Kontakt

Wuppertal Touristik | Alte Freiheit 23, D-42103 Wuppertal | Fon +49 (0) 202 / 563 2270 und +49 (0) 202 / 563 2180 | touristik@wuppertal-marketing.de

Ticket

Special 14,50 €   (alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand)